Dirndl-Tutorial beim SWR

Tja, so schnell ist man Dirndl-Expertin 🙂

Ich war gestern zu Gast beim SWR und durfte mit Moderatorin Nicola ein Dirndl-Tutorial drehen. Ich war ein bisschen nervös und wusste gar nicht wirklich was mich erwarten würde. Die Einladung dazu kam total spontan.

Ich fuhr also gestern mit dem Zug von München nach Baden-Baden zum SWR Studio. Ich wurde ganz herzlich begrüßt und schon kam ich in die Maske. Das erste Mal professionell geschminkt zu werden war schon toll.

Foto 2

Mein erstes Mal professionell geschminkt werden

Nachdem ich fertig geschminkt war, gingen wir (Redakteur Andreas und Moderatorin Nicola) kurz den Ablauf duch. Videodrehs kannte ich ja bisher nur von der Uni, das war schon etwas anders. Nach ein paar Minuten ging es auch schon los: Wir wurde verkabelt und nahmen auf unseren Strohballen Platz.

Foto 5

Auch bei der Arbeit darf der Spaß nicht fehlen

Ja, warum liegt denn hier überhaupt Stroh? Dieser „berühmte“ Satz stammt aus einem sehr schechten Porno und irgendwie begleitete er uns den ganzen Dreh über. So genau wussten wir  das auch nicht, sah auf jeden Fall ländlich aus. Aber zum Wesentlichen. Wir starteten also mit der ersten Szene, meinem Intro. Bis dato wusste ich noch gar nicht, dass ich ein Intro sprechen soll. Aber was soll’s, rein ins kalte Wasser und los ging’s. „Servus ich bin die Eva und ich mache euch und Nicola heute fit für Wiesn und Wasen.“ Eigentlich ein total einfacher Satz, den normalerweise jeder in einem passablen Tempo sprechen können sollte. Aber falsch gedacht. Zuerst sprach ich zu schnell, was ich für gewöhnlich immer tue, wenn ich nervös bin. Beim zweiten Versuch redete ich total wirr durcheinander: „Servus, ich bin die Eva und ich mache euch fit, xc hvxny v ds“. Ahhhh, ich war am verzweifeln. Beim vierten Versuch klappte es dann doch noch und ich konnte ganz passabel erklären, was ich hier eigentlich will.

Wir drehten verschiedene Szenen und Einstellungen. Und schon nach drei Stunden hatten wir alle vier Folgen im Kasten.

Hier ist die erste, viel Spaß damit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s